Die besten Lenkräder für PS4 und PC 100 euro

Lenkräder für Playstation 4: Sie bieten die eindringlichste Art, Rennspiele zu erleben, aber nicht nur: Sie sind auch die präziseste Art, sie zu steuern, viel besser als Tastaturen.

Kein Wunder also, dass viele Rennspielfans bereit sind, viel Geld in Rennsportfelgen zu investieren, damit sie ihre Lieblingsautosimulation so erleben können, wie sie konzipiert wurde.

Aber natürlich sind ps4-Rennlenkräder nicht nur für Fans von Rennsimulationen gedacht, und es gibt mehrere Produkte in dieser Kategorie, die einem Gelegenheitsspieler gefallen könnten.

Richtig eingestellte Konsolen-Rennlenkräder können den entscheidenden Unterschied ausmachen. Mit hochwertigen Lenkrädern können Sie einen großen Drehbereich nutzen, so dass Sie sehen können, wie stark Sie drehen müssen, um eine Kurve zu machen, zwischen den Autos vor Ihnen zu weben oder durch eine Kurve zu driften, ohne den Fluss zu verlieren. Mit Force-Feedback können Sie auch fühlen, was Sie tun, um diese Manöver mit viel mehr Details durchzuführen, als Sie es von einem Controller erhalten würden. Es geht aber nicht nur um bessere Kontrolle, denn es ist viel realistischer, die Hände um die Haut zu legen und das Pedal zu Beginn eines jeden Rennens auf den Boden zu drücken.

Das Wichtigste, was man bei der Wahl der Ausrüstung für Speed-Rennen mit der PS4 bedenken sollte, ist, dass der Prozess eine gewisse persönliche Relevanz haben wird, da jeder eine andere Ausrüstung im Sinn hat. Es gibt einige Dinge, die ich als Kardinalregeln für den Kauf in Betracht ziehen würde, aber ansonsten hängt alles von Ihrem persönlichen Budget und Ihren Präferenzen ab.

Die besten Lenkräder für PS4 und PC 100 euro

Sfeomi Lenkradständer Racing Lenkrad Ständer für Logitech G29 G920 T300RS T80 Lenkrad Racing Wheel Stand playseat…

【VERSTELLBARE HÖHE】Der Radständer ist in Winkel und Höhe verstellbar, und die Radplatte ist in einem Winkel verstellbar. Die Höhe des Radständers kann von 57 cm bis 64 cm eingestellt werden
【NEUES DESIGN】Dieser Arcade-Spielradständer wird mit einem Schalthebel und einem Pedalverschluss geliefert. Richten Sie es einfach ein und installieren Sie Ihr Lieblingsrad, den Schalthebel und die reaktionsschnellen Pedale.
【GUTE QUALITÄT】Dieser aus Stahlkastenrohr gefertigte Radständer ist sehr solide und hält viele Jahre lang hart. Die Gummifüße in Kombination mit den Stahlrohren sorgen für ein reibungsloses Fahrerlebnis.

Additional images:

Product Thumbnail Product Thumbnail Product Thumbnail Product Thumbnail Product Thumbnail Product Thumbnail Product Thumbnail

Price: £69.00

Buy Now
PXN V3II Rennlenkrad Gaming mit Pedalen Einstellbaren, 180 ° Universal USB Gaming Lenkrad für PC, PS3, PS4, Xbox One…

【Starke Kompatibilität】 Es ist mit XBOX ONE-, Playstation 3-, Playstation 4-, Nintendo Switch- und PC-Systemen (Windows XP / 7/8/10) kompatibel, um die Kompatibilität mit den besten Spielen sicherzustellen.
【Kompatibel mit Rennspielen】 Das Rennlenkrad funktioniert gut mit fast Rennspielen wie Need for Speed, Forza Horizon, DiRT, GTA, American Truck Simulator und Euro Truck Simulator.
【Realistische Fahrsimulation】 Unser Rennlenkrad verfügt über einen Motor mit doppelter Rückmeldung, der selbsteinstellende intelligente Vibrationsstufen enthält, ein Schaltpaddel mit Gas- und Bremssteuerung sowie ein Pedal mit einstellbarer Länge, um Ihnen ein Erlebnis zu bieten realistisches Fahren.

Additional images:

Product Thumbnail Product Thumbnail Product Thumbnail Product Thumbnail Product Thumbnail Product Thumbnail Product Thumbnail

Price: £95.99

Buy Now

Das Zubehör für das Spiel hat ein ganz neues Niveau erreicht. Autorennspiele haben ein anderes Gefühl, wenn Sie ein PS4-Lenkrad verwenden, als wenn Sie einen Pad-Controller verwenden.

Wenn man ein Lenkrad benutzt, hat man das Gefühl, Teil des Spiels zu sein. Es fühlt sich an, als wäre man zum ersten Mal im Fahrzeug und hätte die Kontrolle über die Bewegung des Fahrzeugs. Wenn Sie also Autorennspiele wie Need for Speed, Mid-town Madness oder Asphalt spielen, haben Sie das gleiche Gefühl wie bei Ego-Shooter-Spielen. Sie sind tatsächlich in jeden Aspekt des Spiels involviert, in der ersten Person!

Hersteller von Spielhardware haben erkannt, wie wichtig es ist, einen Lenkungscontroller für den Spieler zu haben, so dass PlayStation, Xbox und dergleichen alle Lenkungskontrollen für die Fahrer haben.

Wie bereits erwähnt, ist das Gefühl, das man beim Spielen von Autorennspielen mit einem Controller-Pad hat, normalerweise anders als bei der Benutzung eines Lenkrads. Was Sie von einem Spiellenkrad benötigen, kann jedoch vom Niveau des Spielers abhängen, für den Sie sich halten.

FORCE-FEEDBACK-TECHNOLOGIE

Das Lenkrad der PS4 bringt Sie direkt ins Spiel, indem es Sie in der Nähe des Bildschirms auf dem Fahrersitz platziert. Sie können das Geräusch des Motors hören, während Sie spielen. Je nach Art des Lenkrads, das Sie zu kaufen beabsichtigen, können Sie die Vibrationen des Fahrzeugs in Ihrer Handfläche spüren, wenn Sie in ein anderes Fahrzeug krachen, Ihr Fahrzeug ins Schleudern gerät, nach einem großen Sprung landet, einen Salto macht oder sich in eine Kurve biegt. Diese Effekte werden als “erzwungene Rückkopplungstechnologie” bezeichnet. Mit diesen Effekten möchten Sie vielleicht nicht mehr nur ein Controller-Pad verwenden.

Force Feedback gibt es schon seit überraschend langer Zeit, die bis zum Atari TX-1 Arcade-Spiel 1983 zurückreicht. Das erste Home Force Feedback-Lenkrad wurde jedoch erst etwa 15 Jahre später veröffentlicht, in Form des Force Feedback-Rades von Microsoft Sidewinder. Es war eines der ersten Force-Feedback-Lenkräder, das tatsächlich zu Hause verwendet werden konnte, und wurde dann Anfang der 2000er Jahre mit Logitechs Driving Force-Serie wesentlich populärer.

SIM-RENNSPORT, ZAHNRADGETRIEBE, RIEMENANTRIEBE UND DIREKTANTRIEBE

Es gibt die wichtigsten Modelle des Force-Feedbacks, die verwendet werden: Sim Racing, Zahnradantrieb, Riemenantrieb und Direktantrieb. Für die ersten beiden Formen der Kraftrückkopplung gibt es in der Tat ein “Mittelmann”-System, um die Kräfte vom Motor auf die Welle zu übertragen und zu verstärken. Der Hauptvorteil dieser Systeme besteht darin, dass man mit einem kleinen Motor arbeiten kann, aber dennoch eine beachtliche Kraft erzeugen kann.

Gear Driven Force Feedback ist die älteste Technologie. Es verwendet Zahnräder (üblicherweise aus Kunststoff), um ein Übertragungssystem zur Verstärkung der vom Motor ausgehenden Kräfte zu schaffen. Es ist eine anständige Lösung für billige Rennsportfelgen, aber die beiden Hauptnachteile sind Lärm und Rauhigkeit. Aufgrund der Art und Weise, wie das Getriebesystem funktioniert, sind sie mit Abstand am lautesten und am wenigsten genau in Bezug auf Force Feedback.

Riemenantriebe sind eine relativ neue Technologie, wobei die ersten Modelle mit Riemenantrieb für Endverbraucher etwa 2009 verkauft wurden. Fanatec war das erste Unternehmen, das ein Belt Drive-Lenkrad in Verbraucherqualität auf den Markt brachte. Die Technologie wurde jedoch weit verbreitet, als der Thrustmaster T500RS Belt Drive als offizielles Lenkrad für Gran Turismo 5 im Jahr 2010 ausgewählt wurde. Seitdem hat eine Art “riemengetriebenes Lenkradrennen” zwischen Fanatec und Thrustmaster stattgefunden, um die Technologie zu optimieren.

Die Hauptvorteile eines riemengetriebenen Lenkrads gegenüber seinen zahnradgetriebenen Pendants sind Laufruhe und Kraft.

LEITFADEN FÜR DEN KAUF EINES RENNRADES FÜR PS4

Qualität – Ein Rennrad kann viel aushalten, vor allem wenn es auf der Rennstrecke intensiv wird. Man will die Kurven so sanft wie möglich machen, und das bedeutet in der Regel, mit übermenschlicher Kraft am Lenkrad zu packen. Genau wie bei einem echten Rennen kann der Griff am Lenkrad schwer sein. Wenn das Lenkrad also zerbrechlich ist, wird es einfach nicht halten.

Marke – Jeder Hersteller kann ein Rennlenkrad herstellen, aber nicht alle Hersteller haben hohe Qualitätskontrollstandards. Wir haben unsere Auswahl unter den Marken getroffen, die branchenweit führend in der Herstellung von hochwertigen elektronischen und digitalen Geräten sind.

Rezensionen – Rezensionen sind eine der besten Möglichkeiten, um bis ins kleinste Detail auf ein bestimmtes Produkt einzugehen. Seriöse Spieler kommentieren gerne ihre Erfahrungen mit verschiedenen Geräten und Zubehörteilen, was sie zu einer großartigen Informationsquelle macht. Nur unabhängige Rezensionen können Ihnen ein klares Bild und einen Überblick über ein Produkt geben, das Ihnen die harte Arbeit abnimmt, vor dem Kauf Vergleiche anzustellen.

Preis – Wir haben einige der besten Rennsportfelgen gefunden, die Sie kaufen können, und zwar in fast jeder Preisklasse und für jedes Budget. Alles läuft auf Features hinaus, aber das bedeutet nicht, dass Sie bei Features und Qualität Kompromisse eingehen wollen, nur weil Sie nicht zu viel ausgeben wollen.

MERKMALE, AUF DIE MAN BEI RENNSPORTRÄDERN ACHTEN SOLLTE

Ergonomie – Wir suchten nach Rennsportfelgen, die der Realität entsprechen. Man sollte sich nicht mit weniger zufrieden geben, wenn es um Spiele geht, und dazu sollten Komfort und Funktionalität gehören. Die meisten Spieler können stundenlang im Spiel bleiben, daher ist ein komfortables Design unerlässlich.

Drehung und Empfindlichkeit – Wenn wir uns die Entwicklung des Lenkrads für Autos ansehen, können wir sehen, wie die Technologie das Fahren einfacher und angenehmer gemacht hat. Dasselbe gilt für Spiele-Lenkräder. Glücklicherweise haben sich auch diese weiterentwickelt, und viele sind so realistisch, dass man sich fast vorstellen kann, einen echten Rennwagen zu fahren. Während einige seriöse Spieler behaupten, dass 900 Grad Drehung (das Lenkrad kann 2,5 Mal vollständig gedreht werden) unnötig sind, lieben andere Spieler eine realistische Lenkdynamik, die der echten so ähnlich ist. Sensibilität ist ebenfalls wichtig. Je höher die Empfindlichkeit des Lenkrads, desto mehr drehen sich die Räder. Die Lenkung neigt jedoch dazu, bei höheren Geschwindigkeiten unempfindlicher zu werden. Viele der neueren Rennlenkräder verfügen über eine einstellbare Empfindlichkeit, so dass Sie die Einstellung finden können, die Ihrem Fahrstil am besten entspricht.

Force-Feedback – realistisches Force-Feedback. Spiele, bei denen dies der Fall ist, können nicht nur mit einfachen Vibrationen Kraft auf die Steuerachse auf das reale Lenkrad ausüben. Spiele, die dies tun, bieten ein echteres Gefühl des realen Fahrens und simulieren auch das reale Fahrerlebnis, einschließlich Crashs und das Gefühl, tatsächlich auf der Straße zu fahren. Dies wiederum bietet dem Spieler die Herausforderung, seine Fahrkünste zu verbessern.

Kupplung – Wenn Sie jemals einen Film gesehen haben, in dem Autos bei voller Geschwindigkeit fahren, ist einer der interessantesten Aspekte dieser Szenen die Geschwindigkeit, mit der der Fahrer den Gang wechselt. Hier kommt die Kupplung ins Spiel. Die Kupplung ist ein Muss für Fans von fortgeschrittenen Rennsimulationen, aber sie erfordert viel Geschicklichkeit. Manche Spieler mögen das simulierte Schaltgetriebe für bestimmte Spiele nicht, aber sie lieben es für andere.

Pedale – Simulierte Rennspiele sind ohne Pedale ziemlich langweilig, daher sind die meisten Lenkräder komplett mit Pedalen ausgestattet. Die billigsten Pedale sind in der Regel aus Kunststoff, was bedeutet, dass sie nicht sehr haltbar sind. Sie müssen überlegen, wie oft Ihr Fuß auf ein Kunststoffpedal hämmern kann, bevor es auseinanderfällt. Wenn Sie wirklich das volle Lauferlebnis haben wollen und sich nicht so sehr darum sorgen, wie viel Kraft Sie in Ihre Füße stecken, dann ist es vielleicht am besten, den Kauf so lange auf Eis zu legen, bis Sie ein High-End-Paket mit wirklich hochwertigen Pedalen erhalten. Diese sind in der Regel aus Metall, genau wie echte, so dass sie nicht nur haltbarer sind, sondern auch authentischer aussehen und sich auch so anfühlen.

HAUPTGRÜNDE FÜR DEN KAUF EINES RENNRADS FÜR DAS SPIEL

Der offensichtlichste Grund für den Kauf eines Rennrads für das Spiel ist das realistische Rennerlebnis. Die ersten Rennräder hatten wenig Rotation, die neuesten simulieren alle möglichen Szenarien, die man sich beim Fahren auf echten Straßen und Rennstrecken vorstellen kann. Dann müssen Sie auch die Art des Rennens und des Spiels berücksichtigen, an dem Sie teilnehmen. Nehmen Sie an Online-Wettbewerben teil und treten Sie gegen mehrere Spieler an? Wenn die Antwort ja lautet, dann haben die meisten Ihrer Gegner wahrscheinlich wirklich gute Rennräder, die ihnen einen Vorteil verschaffen. Sie werden nicht nur auf Augenhöhe mit den anderen Spielern sein, sondern auch den Nervenkitzel eines Rennens mit Bodenwellen und vielem mehr genießen.

Tipps zu Rennsport-Rädern

Wenn Sie ein Anfänger sind, drehen Sie ihn auf 360 Grad oder weniger herunter. 900 Grad ist für Anfänger zu kompliziert. Fangen Sie also ganz unten an und arbeiten Sie sich mit zunehmender Erfahrung nach oben. Spielen Sie mit den verschiedenen Einstellungen, bis Sie sich wohl fühlen. Sie können Anpassungen an Rotation, Empfindlichkeit und Kraftrückmeldung vornehmen, wenn Sie Ihre Fahrkünste verbessern.

Scheuen Sie sich nicht, langsam anzufangen. In einer Rennsimulation schnell zu fahren macht sehr viel Spaß, aber nicht, wenn man ständig stürzt. Machen Sie sich mit dem Lenkrad, der Kupplung und den Pedalen bei einer langsameren Geschwindigkeit vertraut und nehmen Sie das Tempo an, wenn Sie sich sicherer fühlen. Wählen Sie auch nicht gleich beim ersten Versuch die leistungsstärksten Autos aus. Es gibt keine Geheim- oder Zauberformel, um ein großer Rennfahrer zu werden. Alles, was Sie tun können, um Ihre Fähigkeiten zu entwickeln, ist Übung.

FAQ AUF RENNSPORT-RÄDERN

F: Was ist ein Rennrad?

A: Wie der Name schon sagt, ist ein Rennrad einfach ein Gerät, mit dem Sie ein Fahrzeug in einem Rennsimulationsspiel steuern können. Ältere Versionen waren etwas rau und boten nur ein visuelles und akustisches Erlebnis, während neuere Modelle mit Pedalen, einer Kupplung und einer Reihe anderer Funktionen gebündelt werden können, so dass das Spielerlebnis so nah wie möglich an der Realität ist.

F: Ist ein Rennrad ein großartiges Upgrade eines Spiel-Controllers?

A: Die Antwort ist ein schallendes JA! Es bietet Ihnen eine völlig realistische Erfahrung. Sie können Ihre Rennsimulation nicht nur anschauen und fühlen, sondern auch andere Empfindungen wie den leichten Ruck beim Schalten, Bodenwellen und Stürze erleben. Das ist etwas, was mit einem Gamecontroller einfach nicht möglich ist. Ganz gleich, ob Sie eine Konsole oder ein Lenkrad und PC-Pedale verwenden, die Erfahrung ist so realistisch, dass alles andere eigentlich nur ein langweiliges altes Videospiel ist.

F: Sind Racing Wheels leicht zu merken?

A: Es besteht kein Zweifel, dass Rennsportfelgen und das gesamte Zubehör, das mit ihnen geliefert wird, viel Platz beanspruchen. Einen Platz zu finden, an dem man alles unterbringen kann, wenn man nicht am Rennen teilnimmt, kann eine ziemliche Herausforderung sein. Glücklicherweise besteht die Lösung darin, einen Stand zu kaufen. Die besten Stützen ermöglichen es Ihnen, das Rennrad, die Pedale und den Rest direkt auf der Stütze zu platzieren. Wenn Sie mit dem Spielen fertig sind, können Sie den Ständer zusammenklappen und in einen Schrank oder einen anderen Raum stellen, bis Sie bereit sind, ihn zum Spielen wieder herauszunehmen.

F: Brauche ich eine Kupplung?

A: Sie brauchen nicht wirklich eine Kupplung, aber wenn Sie ein Rennsport-Enthusiast sind, macht dies Ihre Rennsimulationserfahrung realistischer. Es mag ein bisschen schwierig sein, zu verhandeln, und man braucht vielleicht nicht für jedes Spiel eine Kupplung, aber die Alternative ist, die Paddel hinter dem Lenkrad gleiten zu lassen.

F: Vibrieren alle Rennräder?

A: Nicht alle Rennsport-Räder vibrieren, aber die meisten neuen Räder vibrieren. Der Zweck der Vibrationen besteht darin, ein reales Fahrerlebnis zu simulieren. Das Konzept dahinter besteht darin, die Bedingungen zu simulieren, die Sie normalerweise auf realen Straßen erleben, wie Unebenheiten, Schotter usw.

F: Mit welchen Videospielkonsolen oder Computern sind sie kompatibel ?

A: Die wichtigsten Spielkonsolen, die mit Racing Wheels kompatibel sind, sind Xbox One, PS3 und PS4. Dies liegt an der Intensität der Grafiken und der Tatsache, dass viele Benutzer ihr Spiel online stellen wollen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem großartigen Rennrad für Ihre Lieblingsspielkonsole oder dem besten Rennrad für den PC sind, haben Sie eine große Entscheidung zu treffen. Nehmen Sie sich die Zeit, einige Nachforschungen anzustellen, insbesondere im Hinblick auf Spezifikationen und Merkmale. Vernachlässigen Sie auch nicht das Zubehör und wählen Sie, wenn möglich, das Rennrad, die Pedale und die Kupplungsbalken, die in der Regel ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben. Welches Gerät Sie auch immer verwenden und welches Spiel Sie auch immer gerne spielen